TiMi
Das Strand-Dreieck

Konzeption, Entwurf, 

Visualisierung

Kunde

Wettbewerbsbeitrag​

Strandmobiliar Timmendorfer Strand

Credits

in Kooperation mit: Tine Pape und Petra Böckmann

TiMi ist ein Dreieck, eine Skulptur und modulares Strandmöbel-System, entworfen für einen schönen Tag am Strand, alleine, zu zweit oder mit mehreren – je nachdem, wie die dreieckigen Module gestellt und kombiniert werden. Er bietet Stauraum für persönliche Dinge, hat ein kinderleichtes Verschlusssystem und bietet Schutz vor Sonne, Wind und den ersten Regentropfen. 

TiMis Dreiecks-Form ist in Anlehnung an Elemente der Küstenregion wie Dünen, Wellen und Segel entstanden. Gleichzeitig bricht der geometrische Körper mit den organischen Formen der Strand-Landschaft und erschafft einen spannenden Kontrast.

TiMi – alles im Bauch, was man so braucht. Im abschliessbaren dreieckigen Korpus sind alle Utensilien für einen entspannten Strandtag enthalten: Eine Sitz-/ Liegematte aus natürlich abbaubarem Material, eine zerlegbare Stangenkonstruktion und ein Segel für ein Sonnendach, das auch vor schlechtem Wetter schützt und sich durch flexible Endstücke individuell einstellen lässt. Der Auf- und Abbau ist durch farbliche Kennzeichnungen selbsterklärend und schnell durchzuführen.