Servicestelle NAH.SH

Interior Design & Furniture

Konzeption, Entwurf, 

Realisierung

Kunde

Credits

Fotos: Anne-Lena Cordts 
Herstellung Interieur: Muhlack, Kiel

UmbauNeugestaltung ︱Möbelentwicklung

Im Dezember 2017 wurde die Servicestelle im Kieler Raiffeisenhaus, gegenüber des Bahnhofs, nach einer Umbauphase neu eröffnet. Für die Servicestelle, die nun gemeinsam von NAH.SH, Schmidt-Reisen und Adler Schiffe geführt wird, wurde ein Raumkonzept entwickelt, das auf die Bedürfnisse der drei Partner eingeht.

 

Im Rahmen des Umbaus wurden der Boden und die Wände neu gestaltet. Mit Ausnahme der Stühle und der Leuchten wurde das gesamte Interieur speziell für die Servicestelle entworfen. Hell behandeltes Birkenholz und Schieferplatten bilden hier, im Zusammenspiel mit weißen Akzenten, die zentralen Elemente.
Wandsysteme mit modularen Holzelementen, die sich nach Bedarf flexibel in fest montierte Schienen einhängen lassen, dienen als Display für die Produktpräsentation.

Um die an die Servicestelle gestellten Anforderungen erfüllen zu können, wurde der Raum durch das Raumkonzept in drei unterschiedliche Bereiche eingeteilt. Die Gestaltung und die Materialwahl basieren auf den Themen flexibel, modular und der Norden.